Rad- Kanutour nach Usedom

    

Mit der Bahn werden wir von Berlin bis nach Gransee fahren. Dort treffen wir die Teilnehmer aus Mecklenburg und fahren die erste Strecke gemeinsam mit den Fahrrädern der Jugendnaturschutzakademie nach Brückentin. Ihr braucht also kein eigenes Rad. Hier werden die Zelte verteilt, die Kanus schon mal ausprobiert und verladen.

Mit dem Fahrrad geht es dann auch die nächsten beiden Tage weiter, immer Richtung Norden, bis ihr irgendwann auf die Peene trefft. Solange begleitet euch auch ein Bus, in den ihr euren ganzen Kram verladen könnt.
An der Peene angekommen, werden Zelte, Schlafsäcke, Klamotten, Kochgerümpel und Lebensmittel in die Boote gestopft, dann springt ihr selbst ins Kanu und paddelt los. Immer weiter nach Norden, bis nach Usedom und zur Strandparty ans Meer. Dort könnt ihr versuchen, mit dem Kanu auf den Wellen zu surfen. Da der Fluss Richtung Ostsee fließt, muss man nicht zu viel im Wasser rumrühren und hat genügend Zeit zum Baden, Lesen, Quatschen…

Der Gepäckbus fährt die Fahrräder nach Brückentin zurück und taucht erst am Ende der Tour wieder auf. Das heißt, ihr werdet ganz der Natur überlassen, selbst einzukaufen, in den Orten, die ihr durchkreuzt, selbst zu kochen, und einen Schlafplatz zu finden. Nicht immer gibt es Campingplätze mit WC und warmen Duschen  auf der Tour. Dafür könnt ihr jederzeit im Fluß baden, und Spaten und Klopapier fahren auch mit.

Natürlich werden eure Betreuer euch begleiten und unterstützen. Ein großes Abenteuer also!


Kontakt            zurück            Flyer öffnen

Termin:                                 8.7. - 20.7.2018
Alter:                                           ab 13 Jahre
Teilnehmerzahl :                                        26 
Preis:                                                320,00 € 
Wellenreiten auf Usedom
Start Fahrradtour in Brückentin
Ultimate Frisbee in Stolpe
Gruppenfoto 2014
Manchmal wandern wir auch ein Stück!
Baden in der Ostsee
Romantik am Tollensesee
Ohne Worte!
Unser WC
Alles muß in die Kanus!
Kochkurs on Air
Stephan
Schlafplatz an der Peene
Landidylle
Lange Weile haben wir nie!